Stel­len­an­ge­bot:

OP-Schwes­ter Gyn­oko­lo­gi­sche Pra­xis und Tagesklinik

Unser Team sucht eine OP-Schwes­ter für eine durch Ruhe­stand frei wer­den­de Stelle.
In der Tages­klinik lie­gen die OP (wir bie­ten ein brei­tes Spek­trum an mikro­chir­ur­gi­schen OP´s an) und die Betreu­ung der Pati­en­tin­nen in einer Hand. Wir legen gro­ßen Wert auf eine pro­fes­sio­nel­le Arbeits­wei­se und schät­zen das gute Mit­ein­an­der im täg­li­chen Arbeiten.
Selbst­stän­di­ges Arbei­ten ist erwünscht — Pati­en­tin­nen betreu­en, Instru­men­tie­ren, Instru­men­te auf­be­rei­ten und orga­ni­sie­ren umfas­sen das Tätigkeitsfeld.

Getra­gen wird das ange­neh­me Arbeits­kli­ma von gut orga­ni­sier­ten Abläu­fen und von der Zuver­läs­sig­keit und dem eigen­ver­ant­wort­li­chen Arbei­ten der Mitarbeiterinnen.

Das bie­ten wir Ihnen:
  • fes­ter Dienstplan
  • pünkt­li­cher Feierabend

  • tarif­li­cher Lohn mit Zuschlägen

  • kei­ne Nacht‑, Wochen­end- oder Feiertagsdienste

Wir freu­en uns auf Ihre Bewer­bung und das Gespräch zu Ihren Fragen.

jetzt bewer­ben